Freitag, 25. Mai 2018

Betriebserkundung in der Schreinerei Filser

 Im März 2018 stand für die Klassen 7B und 7C eine Betriebserkundung in der Schreinerei Filser aus Obergünzburg im Rahmen des Unterrichtsfaches BwR an. Nachdem die Schülerinnen und Schüler bereits viele Inhalte theoretisch im Unterricht erarbeitet hatten, konnte diese Gelegenheit genutzt werden, das Gelernte hautnah in einem Betrieb zu erkunden.

Nach einem kurzen Fußmarsch begrüßte uns von der Schreinerei Herr Filser, der uns durch die heiligen Hallen des Betriebes führen sollte. Zuerst erfuhren die Schüler kurzweilige allgemeine Informationen zur interessanten Geschichte des Unternehmens, ehe zusammen ein Rundgang durch die Fertigungs- sowie Lagerräume der Schreinerei absolviert wurde. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler unter anderem erfahren, welche Werkstoffe im Unternehmen verwendet werden, wie diese auch unter Einsatz von modernen computergesteuerten Maschinen weiterverarbeitet werden und letztendlich ein Endprodukt entsteht, dass verkauft werden soll.

Im Anschluss der Betriebserkundung konnten die Schüler Herrn Filser im Ausstellungsraum der Schreinerei viele weitere Fragen stellen und somit interessante Inhalte beispielsweise zur Rechnungswesenabteilung des Unternehmens erfahren, sodass den Schülerinnen und Schüler durch diese Praxiserfahrung wesentliche Inhalte des BwR-Unterrichts in der betrieblichen Realität anschaulich vermittelt werden konnten.

 

Anfahrt

Geben Sie hier Ihre Adresse für die Routenplanung ein.


Wer ist Online

Aktuell sind 130 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang