Donnerstag, 20. September 2018

AKTIONEN

 

KRASS! – Junges Theater Augsburg zu Besuch an der Realschule Obergünzbrug

Am Freitag, 4. Mai 2018 haben alle Schüler der 8. Klasse das beeindruckende und nachdenkenswerte Theaterstück KRASS! in der Turnhalle der Realschule Obergünzburg gesehen.

Das Junge Theater Augsburg hat in Zusammenarbeit mit dem Kriminalpräventiven Rat  Augsburg, der Regionalbeauftragten für Demokratie und Toleranz der Staatlichen Schulberatungsstelle Schwaben sowie der Fachstelle zur Prävention von religiös begründeter Radikalisierung im Rahmen des Förderprogramms „Demokratie leben!“ ein neues Theaterstück entwickelt, das mobil für Schulen eingerichtet wurde: Im Mittelpunkt stehen die neue Lust am Krass-Sein, die Formen eines Pop-Extremismus in jugendlichen Szenen von Hooligans, Dschihad-Girls, IS-Kriegern, Straßenkämpfern und Neonazis. Ihre Styles, ihre Ästhetik, ihre Sounds und ihre Sprache verweisen auf neue Formen einer jugendlichen Protestkultur, die in ihrer Radikalität und extremen Gewaltbereitschaft oft ratlos macht und auf Antworten wartet. (Quelle: www.jt-augsburg.de)

Im Vorfeld fand hierzu eine Fortbildungsveranstaltung für die Lehrkräfte statt, durchgeführt von den Regionalbeauftragten für Demokratie und Toleranz der Staatlichen Schulberatung in Bayern und ufuq.de Bayern.

Zur Nachbereitung für die Schulklassen gab es im Anschluss an die Aufführung einen 90-minütigen Workshop, der von unseren Lehrkräften und den Theater-und Sozialpädagoginnen abgehalten wurde. Alle Schüler waren von dem Theaterstück und der Nachbesprechung schwer beeindruckt.

Stefan Wagner

 

 


Probentage in Seifriedsberg 2018

Zum festen Bestandteil des Schullebens sollen die Probentage für die musikalischen Wahlfächer werden. Zum zweiten Mal waren Schülerinnen und Schüler der Wahlfachgruppen „Big Band“, „Musical“ und „Schulband“ im Jugendhaus Elias (Seifriedsberg) und haben dort fleißig für die Aufführungen geprobt.

 Klaus Pfeiffer

   


 

  

 

English Theatre  2017/18 | Von Superhelden und Langfingern

Silver Jane ist kein gewöhnliches Mädchen: Ihre Mitschüler sind nicht so stark wie sie, sie wissen nicht so viel wie sie und können im Gegensatz zu dem Mädchen mit dem silbernen Haar auch nicht fliegen. Sie ist eine Superheldin - und Hauptdarstellerin in einem Bühnenstück des White Horse Theatre.

Das pädagogische Tourneetheater, das englischsprachige Theaterstücke an deutschen Schulen aufführt und inzwischen zur europaweit größten professionellen Theatergruppe dieser Art zählt, war im Oktober zum wiederholten Mal zu Gast an der Obergünzburger Realschule. Dort brachte das Ensemble für die fünften bis siebten Klassen eben jenes Stück rund um Superheldin Silver Jane auf die Bühne und für die achte bis zehnte Jahrgangsstufe die Aufführung „Light Fingers“, in der es um den jungen Dennis geht, der zum Ladendieb wird.  Durch die Verwendung einfacher Bühnenmittel und an die Jahrgangsstufen angepasstem Englisch konnten die Schüler der Handlung gut folgen – wobei es nicht darum ging, dass die Jugendlichen jedes Wort verstehen. Sie sollten mit dem Gastauftritt des Ensembles die Gelegenheit bekommen, englische Dialoge zu hören, um auch mal auf eine andere Weise Fremdsprache zu erleben. Nach allen Vorführungen hatten die Schüler die Möglichkeit den Schauspielern Fragen zu stellen. Diese reichten von der Frage nach der Lieblingsfußballmannschaft, - band und –farbe bis hin zum Alter, Wohnort, Familienstand und der Frage, ob sie schon mal auf dem Oktoberfest waren.

Geplant ist, dass das White Horse Theatre auch im kommenden Jahr wieder Schüler mit Inszenierungen an die englische Sprache heranführt - mit welchen Aufführungen genau, steht aber noch nicht fest. S. Keil


An unserer Schule finden zahlreiche Aktionen statt:

- Faschingsball

-  Gesundes Pausenbrot (alle 2 Wochen)
   Einmal im  Monat treffen sich in unserer Schulküche engagierte Mütter, um ein gesundes
   Pausenbrot vorzubereiten.  Es findet bei Schülern wie Eltern reißenden Absatz.

 

- Vorträge von externen Experten

z. B. Lawinenkunde der Jugend des Deutschen Alpenvereines

- Betriebsbesichtigungen

- Bayerisches Schülerleistungsschreiben (Texterfassung am PC) aller 8. Klassen (IT)

- Internetführerschein (IT)

- Spendenlauf für einen guten Zweck

- Sportliche Ereignisse (Fußball-, Jagdball- und Basketballturnier; Sporttag)

- Tanzkurs für alle Neuntklässler

- Vorlesewettbewerbe

- Sammlungen für z. B. Humedica oder den Bund Naturschutz

- Geschenkesammlung für z. B. den Weihnachtstruck oder die Tafel Marktoberdorf

- Berufsberatung, Bewerbungsmappe und Bewerbertraining (u. a. Deutsch, Wirtschaft und Recht, IT)

- English theatre - jährlicher Besuch einer englischen Theatergruppe

- Busbegleiter-Programm

Anfahrt

Geben Sie hier Ihre Adresse für die Routenplanung ein.


Wer ist Online

Aktuell sind 194 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang